Laserbeschriftungsanlagen

Als Systemintegrator bauen wir komplette Lasersysteme für eine Produktionslinie auf. Wir planen und bauen diese sowohl für die Beschriftung von einzelnen Produkten, als auch für die Massenfertigung in einer Fertigungsstraße. Selbstverständlich integrieren wir auch eine Laseranlage in eine bestehende Produktionsanlage und sorgen für die einwandfreie Einbindung in die Anlagensteuerung.

Zur Herstellung der Lasersysteme verwenden wir nur hochwertige Komponenten zuverlässiger Hersteller aus europäischer und amerikanischer Produktion.

Unsere Anlagen können Sie auch als kompakte Tischgeräte erhalten zur manuellen Beschriftung von einzelnen Teilen.

Mit einem zusätzlichen Drehmodul können Teile auf dem Umfang beschriftet werden. Mit einem X/Y Tisch in der Laserkamme wird der eigentliche Bearbeitungsbereich des Lasers erweitert und es können auch größere Flächen beschriftet werden. Der Tisch kann auch zur zeitsparenden Beschriftung mehrerer gleicher Teile in einer Matrix verwendet werden. So sparen Sie erhebliche Zeit bei der Bestückung der Anlage.

Eine motorische Höhenverstellung des Scankopfes ist in der Regel im System enthalten. Rote Laser dienen der einfachen Einrichtung des Produktes unter dem Laser.

Passend zu den Produkten, die wir für Sie beschriften, wählen wir die geeignete Strahlquelle aus. In der Regel kommen hochmoderne Faserlaser zum Einsatz, die sich durch eine extrem lange Lebensdauer auszeichnen. Aber auch CO2 Laser für organische Produktkennzeichnungen, wie z.B. Holz bieten wir an.

Für eine Beurteilung des optimalen Lasers fertigen wir in jedem Fall vorher kostenlos Muster von Ihren Produkten an.